Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage. Der Datenschutz ist für uns von höchster Bedeutung. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes.

 

Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass die Medida GmbH & Co. KG Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die Verwendung der Daten und unsere Datenschutzgrundsätze.

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die

medida GmbH & Co. KG

Sangenweg 19

64589 Stockstadt

per E-Mail erreichbar unter: mail@medida.de

Datenschutzbeauftragter: Frank Fornoff

 

2. Schutz der Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten

Wir wissen das Vertrauen, dass unsere Kunden in uns setzen, sehr zu schätzen, deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internetserviceproviders, die Seite von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Internetseite. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschluss auf Ihre Person.

Sofern Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, ist für die Erfüllung und Abwicklung erforderlich, dass von Ihnen personenbezogene Daten erhoben werden. Wir verpflichten uns, diese Daten lediglich an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist, bekannt zu geben. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls an unsere Hausbank weiter.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte, die außerhalb der Vertragsabwicklung stehen, oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

 

3. Welche Daten wir sammeln und verwenden

Wenn Sie etwas bestellen, benötigen wir Ihren Namen, Adresse sowie Angaben zur Lieferung und Rechnungsstellung. Entsprechend den von Ihnen gewünschten Zahlungsmodalitäten müssen wir außerdem Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartennummer abfragen. Mit diesen Daten können wir Ihre Bestellung verarbeiten und ausführen. Die Übertragung der Daten erfolgt selbstverständlich im gesicherten und verschlüsselten Modus.

Die Bestellung in unserem Onlineshop können Sie ausführen als angemeldeter Kunde oder als Gast.

Bei der Anmeldung als Kunde auf unserer Homepage werden die von Ihnen eingegebenen Daten gespeichert. Sie sind dadurch in der Lage schneller zu bestellen, kennen jederzeit den Status Ihrer Bestellungen und haben immer eine aktuelle Übersicht über Ihre bisher getätigten Bestellungen. Beim nächsten Einkauf ist es dann lediglich erforderlich Ihre E-Mailadresse und das von Ihnen bestimmte Passwort einzugeben.

Durch Ihre Bestellung als Gast werden Ihre Daten nicht im Rahmen des Online-Shops gespeichert und Sie erhalten kein eigenes Konto. Bei einer erneuten Bestellung ist es erforderlich, dass Sie alle Daten erneut eingeben. Zur Abwicklung der Bestellung, Zahlung sowie eventueller Gewährleistungsansprüche, ist es jedoch erforderlich, dass Ihre Daten im internen Bereich bei der Medida GmbH & Co. KG gespeichert werden.

Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie und dies unverzüglich mitzuteilen (schriftlich oder per E-Mail an mail@medida.de). Wir werden Ihre Daten nach Abwicklung der Bestellung und Zahlung umgehend löschen.

Wir bestätigen nochmals ausdrücklich, dass Ihre persönlichen Daten Dritten nicht zur Verfügung gestellt werden, sofern dies zur Abwicklung der Bestellung und Zahlung nicht erforderlich ist.

Unsere Partnerunternehmen und Angestellten, die uns bei der Abwicklung Ihrer Bestellung unterstützen, sind an die Wahrung der Vertraulichkeit gebunden.

 

4. Erhebung von Nutzungsdaten und Nutzungsprofilen

Zur internen Be- und Verarbeitung werden von uns Nutzungsdaten und Nutzungsprofile angelegt. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weiter gegeben. Die Daten beziehen sich ausdrücklich nur auf die Identifikation des Nutzers und auf die Angaben über Umfang der Nutzung unseres Shops. Der Speicherung dieser Daten können Sie widersprechen, hierzu bitten wir Sie einen Widerspruch schriftlich oder per E-Mail zu senden an mail@medida.de.

 

5. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Beim erneuten Aufruf des Webservers geben die Cookies Daten ab. Durch Cookies können mit einigem Aufwand Rückschlüsse auf die Person des Nutzers gezogen werden. Sie unterliegen daher grundsätzlich auch dem Datenschutzrecht.

Natürlich können Sie auch ohne diese Cookies in unserem Online-Shop einkaufen. Sie können in Ihrem Browserprogramm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren. Beachten Sie aber bitte, dass bei der Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unseres Onlineshops eingeschränkt sein kann.

Wir empfehlen Ihnen daher die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen. Außerdem empfehlen wir Ihnen sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers den Sie mit anderen gemeinsam nutzen und der so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies und Flash-Cookies akzeptiert, sich stets vollständig abzumelden.

 

6. Newsletter

Ihre E-Mailadresse wird nur zum internen Gebrauch gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Zu gegebener Zeit versenden wir Newsletter. Sollten Sie diese Newsletter erhalten wollen, müssen Sie sich dafür anmelden. Dies können Sie innerhalb der Bestellvorgangs tun, oder über die Anmeldung im Onlineshop.

Sollten Sie diese nicht erhalten wollen, können Sie sich in Ihrem Kundenkonto vom Versand jederzeit wieder abmelden, oder über das Abmeldeformular (der Link befindet sich in jedem Newsletter am Ende) abmelden.

 

7. Bestelldaten

Ihre Bestell- und Kundendaten können Sie jederzeit online in Ihrem Kundenkonto einsehen. Der Zugang zu Ihrem persönlichen Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben.

Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter.

 

8. Links zu anderen Seiten

Unsere Seite beinhaltet Werbung von Dritten und Links zu Webseiten, für die wir nicht verantwortlich sind. Wir übermitteln keine persönlichen Informationen von Kunden an diese Unternehmen. Wenn Sie etwas über die Datenerhebung durch diese Unternehmen erfahren möchten, oder wenn Sie sich von deren Datenerhebungsmaßnahmen abmelden möchten, so kontaktieren Sie diese Firmen bitte direkt.

Bezüglich der Links und der Werbung auf unserer Seite, übernehmen wir keinerlei Haftung.

 

9. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die von Ihrer Person und zu den von Ihnen angegebenen E-Mailadresse gespeicherten Daten zu erhalten.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, müssen Sie uns dies mitteilen, Sie bekommen dann an die uns vorliegende E-Mailadresse ein neues Passwort zugesandt.

Bezüglich des Auskunftsrechts oder des Passworts wenden Sie sich bitte per E-Mail an mail@medida.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post an die Anschrift Medida GmbH & Co. KG, Sangenweg 19, 64589 Stockstadt, zu.

 

10. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP- Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“

Formulierung übernommen von: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de